Menü Menü
Akademie GolsteinEssener Str. 19, 46282 Dorsten0152-53792545info@akademie-golstein.de

Deeskalation

Fotolia_96382636_S_highwaystarz

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben, Deeskalation zu erlernen und dadurch Konflikte, Gewalt und eskalierenden Situationen zu verhindern und Unsicherheiten und Ängste abzubauen hin zu mehr Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Lebensfreude & Erfolg.

Eskalationen wie z.B. Konflikte, Gewalt, Lärm, Aggressivität, Bedrohungen, bestimmen Ihren Alltag? Sie suchen Alternativen? Sie wissen nicht weiter? Sie wünschen sich Unterstützung? Durch das Deeskalationstraining unterstützen wir Sie auf diesem Weg.

Wir machen an dieser Stelle auch Familien, Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen ein unterstützendes Angebot. Unangemessenes Verhalten Einzelner löst immer gerade in Gruppen eine hohe Konfliktbereitschaft aus. Deshalb ist es uns wichtig, zu einer interdisziplinären Zusammenarbeit zu kommen mit dem Ziel, soziale Kompetenz bei jedem Einzelnen aufzubauen und neue Wege zu finden zu einem respektvolleren, verständnisvollen, wertschätzenden und freundlichen Miteinander.

Wir bieten Einzelcoachings für Eltern, Lehrer, Schulsozialarbeiter, Integrationskräfte und Erzieher an. Des weiteren führen wir Fortbildungen für Gruppen (Lehrerkollegium, pädagogischen Kräfte etc.) und Potenzialcoaching mit Kindergruppen (Schule, offenen Ganztagschule, Kindergarten etc.) durch.

Anhand von erlebten Konfliktsituationen aus Ihrem Alltag erfahren Sie, wie sich Eskalation entwickelt. Sie üben diese eher zu erkennen, einzugreifen und das Gewaltpotenzial zu reduzieren. Dabei entwickeln Sie eigene Handlungsstrategien.

Sie erfahren in praktischen Übungen, Rollenspielen und Gesprächen, wie Sie deeskalierend wirken können. Um effektiv deeskalierend wirken zu können, setzen Sie sich auch mit der Stabilität oder Instabilität der eigenen Haltung, den Unsicherheiten und Ängsten auseinander. Neue Wege und Lösungen zeigen, wie Sie besser mit einem angemessenen Verhalten eingreifen und reagieren können. Es gilt in eskalierenden Situationen die Handlungsfähigkeit zu behalten, Handlungsalternativen gegenüber verbalen und körperlichen Übergriffen zu entwickeln und sich mental zu stärken.

Fotolia_86108791_S_verkoka

Group Of Children With Teacher Enjoying Drama Class Together

Die Stärkung der Ausdruckskraft wird durch Aufstellungsarbeiten am Spiegel durchgeführt. Hierbei erfahren Sie, wie Körpersprache und Mimik wirken. Mit motivierenden Leitsätzen sowie verschiedenen Strategien verbale und körperliche Angriffe ins Leere laufen zu lassen.

Mit Blick auf eine Gruppe z.B. ein Team am Arbeitsplatz, Kindergartengruppe, Schulklasse, Sportgruppe oder Freizeitgruppe wirkt unsere Arbeit stabilisierend und fördert den Zusammenhalt. Den gemeinschaftlichen Prozess der Auseinandersetzung, erarbeiten gemeinschaftlicher deeskalierender Maßnahmen und das Üben in Rollenspielen bewirkt ein „Wir halten zusammen! Wir schauen hin! Wir helfen uns! Wir schaffen es gemeinsam!“

Gerne vereinbaren wir ein kostenloses persönliches Beratungsgespräch.
Rufen Sie uns an, wir nehmen uns Zeit!

Ihr freundliches Team der Akademie Golstein


Webdesign von BLACKTENT, Ihrer Internet-Agentur in Dorsten
Akademie GolsteinEssener Str. 19, 46282 Dorsten0152-53792545info@akademie-golstein.de